#Gemeinsam

Liebe Besucher*innen,

alle DUZ-Medienhaus-Mitarbeiter*innen sind in frühzeitig eingerichtete Homeoffice-Plätze umgezogen. So bleiben wir auch weiterhin für Sie handlungsfähig.

Um Sie auch in dieser außergewöhnlichen Zeit gut zu unterstützen – ob als Leser*in, Anzeigenschaltende*r oder Tagungs-Veranstalter*in – haben wir ein ganzes Bündel voll Ideen und Maßnahmen umgesetzt. Wir würden uns freuen, wenn auch für Sie etwas dabei ist.

Bleiben Sie gesund! Ihr DUZ-Medienhaus-Team

 

Wir unterstützen Sie:

... als Leser*innen der DUZ und der Fachjournale

Das Teilen von Wissen hat sich unser Verlag seit jeher auf die Fahnen geschrieben. In der aktuellen Situation möchten wir Sie, die Akteur*innen in Hochschule und Wissenschaft, darin unterstützen, auch unter ungewohnten Bedingungen bestmöglich arbeiten zu können.

Immer neue Beiträge aus unseren Fachjournalen zu Personalentwicklung, Hochschuldidaktik, Qualitätsmanagement, Internationalisierung und weiteren stellen wir Ihnen hier kostenfrei zur Verfügung:

www.duz-medienhaus-teilt-wissen.de


Als Leser*in der DUZ (DUZ Magazin für Wissenschaft und Gesellschaft, DUZ Wissenschaft & Management) sind Ihrem Abonnement automatisch Zugangsdaten für die digitalen Ausgaben zugeordnet. Liegen Ihnen diese nicht vor, oder lesen Sie die DUZ im Umlauf?

Bitte kontaktieren Sie einfach kurz unseren Kundenservice, wir helfen Ihnen weiter: Please enable Javascript

 

... als Kund*innen, die Stellenausschreibungen und Image-Anzeigen buchen

Kostenfreie Laufzeitverlängerung für Online-Stellenausschreibungen

Auch auf Stellenausschreibungen und Bewerbungsprozesse wirkt sich die gegenwärtige Situation aus, teilweise sogar erheblich. Um Unwägbarkeiten auszugleichen, unterstützen wir Sie gerne: Mit unserem Refresh-Paket erhält Ihre Online-Anzeige bei Bedarf zusätzliche Laufzeit und Sichtbarkeit. Geben Sie uns einfach kurz Bescheid (gerne auch über Ihre Media-Agentur):

  • Verlängerung/Refresh Ihrer Online-Anzeige auf allen gebuchten Portalen
  • Markierung als Top Job
  • Über @DUZ-Jobs twittern wir die verlängerte Frist

 

Kostenfreie Stellenmarkt-Ausschreibungen zur Pandemiebekämpfung

Wenn Ihre Organisation eine neue Förderung, ein Stipendium, ein neues Programm oder eine andere Initiative auflegt, die die derzeitige Pandemiebekämpfung unterstützt, schalten wir Ihre Ausschreibung kostenfrei auf wissenschaftskarriere.duz.de:

  • individuelle Laufzeit bis Ende der Ausschreibungsfrist
  • Markierung als Top Job
  • Über @DUZ-Jobs twittern wir Ihre Ausschreibung mehrfach

 

Kostenfreie Wiederholung von Image-Anzeigen im DUZ Magazin

Ihre Institution möchte eine Image-Anzeige in der DUZ veröffentlichen, die konkrete Termine zum Inhalt hat – zum Beispiel einen Preis, ein Förderprogramm, einen Call for Papers oder ein anderes Projekt, das konkrete Fristen und Zeitfenster mit sich bringt? Dann kommen Sie sehr gern auf uns zu.

Denn sollten sich die zunächst geplanten Ausschreibungsfristen und -termine angesichts der bestehenden Kontaktbeschränkungen im Nachhinein als nicht haltbar erweisen, wiederholen wir Ihre Print-Anzeige kostenfrei mit den neuen Fristen.

Dieses Angebot gilt selbstverständlich auch, wenn Sie bereits eine Anzeige in diesem Jahr geschaltet haben und jetzt oder später Termine ändern müssen. Schließen Sie sich einfach mit uns kurz, wir finden schnell und in jedem Fall kostenfrei eine Lösung.

 

Kostenfreie Image-Anzeigen zur Pandemiebekämpfung im DUZ Magazin

Wir unterstützen Initiativen und Hilfsorganisationen bei der Eindämmung und Bekämpfung des Coronavirus und bieten gänzlich kostenfreie Anzeigenschaltungen im DUZ Magazin an. Auch Förderprogramme und Preisausschreibungen seitens der Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen, die diesen Zweck verfolgen, können dieses Angebot in Anspruch nehmen.

 

Kontakt zur Anzeigenabteilung

Gemeinsam kommen wir alle gut durch diese Zeit. Kontaktieren Sie uns (gerne auch über Ihre Media-Agentur), wir besprechen sehr gerne Ihr Anliegen mit Ihnen:

Please enable Javascript
+49 30 21 29 87-31
wissenschaftskarriere.duz.de


... als Tagungs-Veranstalter*innen

Eine enorme Anzahl von Veranstaltungen ist von den Kontaktbeschränkungen betroffen und kann im besten Fall verschoben werden. Zumeist entfällt sie momentan aber ersatzlos – womit ein erheblicher Verlust an Engagement, Vorbereitungen und Wissen einhergeht. Wir wollen gerne dazu beitragen, dass die Schneise, die das Coronavirus in den Austausch und den Transfer von Wissen und Erfahrungen schlägt, zumindest abgemildert wird.

Den persönlichen Austausch können wir leider nicht ersetzen. Aber wir können Erfahrungen, Best Practices, Vorträge und andere Inhalte online frei verfügbar machen. Vielleicht wäre es auch für Sie eine interessante Lösung, die von Ihnen angefragten und/oder bereits vorhandenen Tagungsinhalte auf einer Webseite zu veröffentlichen.

Unser Angebot ist: Wir überführen die geplanten Tagungsinhalte in Ihre eigene Tagungs-Webseite – unkompliziert, zeitlich unaufwändig und mit einem überaus günstigen und fairen Kostenrahmen.

Wir stehen Ihnen für Nachfragen gerne zur Verfügung:

Stefanie Kollenberg
+49 30 21 29 87-12
Please enable Javascript