Datenschutz

Datenschutzerklärung für die Webseiten der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH

Datenschutzerklärung für die Kiosk-Apps der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH (duz-App)

Datenschutzerklärung für die Vorschau-App der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH (DUZ Vorschau-App)

Auskunft

 

 

Datenschutzerklärung für die Webseiten der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich anonymisiert zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Dies betrifft folgende Daten: Anrede, Name, Vorname und die postalische Anschrift, Telefon und E-Mail. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfragen und mit Ihnen geschlossener Verträge, soweit nicht eine weitergehende Verwendung durch das Gesetz zugelassen wird oder Sie gesondert einwilligen. Einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können Sie jederzeit widersprechen, z.B. durch eine E-Mail an kundenservice@duz-medienhaus.de oder schriftlich.

Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Anfragen und mit Ihnen geschlossener Verträge erforderlich ist, Sie zuvor eingewilligt haben, eine Weitergabe gesetzlich zugelassen ist oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Über Cookies kann weder auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugegriffen werden noch Ihre E-Mail-Adresse ermittelt werden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Wenn in Ihrem Browser die Standardeinstellungen für Cookies gespeichert sind, laufen alle Prozesse unbemerkt für Sie im Hintergrund. Allerdings können diese Einstellungen von Ihnen verändert werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Einige Webseiten – so auch unsere – können jedoch ohne Cookies nicht richtig genutzt werden, da diese Dateien für bestimmte Abläufe benötigt werden.

Einsatz von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber, zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren. Unter dem genannten Link können Sie sich auch zum Browser-Add-on informieren. Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert. Hierdurch ist eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen sichergestellt.
Weitere Informationen zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Verwendung von Facebook Social Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Kiosk-Apps der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH (duz-App)

Die DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie wir diese verwenden. Die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das Telemediengesetz (TMG), halten wir dabei selbstverständlich strikt ein.

Personenbezogene Daten werden von uns nur gemäß diesen Bestimmungen verarbeitet. Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in den Kiosk-Apps der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH (duz-App).

Diese Datenschutzbestimmung bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung dieser Apps.

Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. D.h., es handelt sich um Informationen, die über eine Person irgendeine Aussage machen, also z.B. Name, Beruf, Alter, etc.

Nicht hiervon betroffen sind dagegen hinreichend anonymisierte Angaben, die ohne weiteres keiner konkreten Person mehr zugeordnet werden können, zum Beispiel Statistiken über Nutzerverhalten (wie z.B. anonymisierte IP-Adressen).

2. Wann und wozu werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert?

2.1 Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, wenn Sie der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH diese von sich aus mitteilen, z.B. zur Vertragsdurchführung. Der Zugriff innerhalb des Verlags ist nur einem eingegrenzten Mitarbeiterkreis zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe möglich.

2.2 Der Download der Apps erfolgt von Fremdanbietern wie Apple, Amazon oder Google. Die DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH erhebt hierbei keine personenbezogenen Nutzerdaten.

2.3 Abonnenten der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH, die die Magazine über die App beziehen möchten, werden über einen individuellen Freischaltcode in Verbindung mit dem jeweiligen Gerätetyp identifiziert. Es werden hier keine weiteren personenbezogenen Daten über sie erhoben.

2.4 Bei Nutzern, die keine Abonnenten der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH sind, sondern über Fremdanbieter wie Apple, Amazon oder Google beziehen, erhebt DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH keine personenbezogenen Daten, d.h. die Nutzer identifizieren sich hier nur gegenüber dem Fremdanbieter.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH nutzt Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der Gesellschaft und gibt sie nur an solche Unternehmen weiter, die bei der Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge oder sonst bei der Leistungserbringung eingeschaltet werden. Ansonsten werden Ihre personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

 

Datenschutzerklärung für die Vorschau-App der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH (DUZ Vorschau-App)

Die DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie wir diese verwenden. Die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das Telemediengesetz (TMG), halten wir dabei selbstverständlich strikt ein.

Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in der DUZ Vorschau-App der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH.

Diese Datenschutzbestimmung bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung dieser Apps.

Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Die DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH erstellt für Sie Ihre eigene App ohne Programmierkenntnisse. Mit einem modularen Baukastensystem können Sie sich Ihre App aus verschiedenen Modulen zusammenstellen lassen. Zu den Modulen zählen unter anderem: Facebook, Twitter, YouTube, Bildergalerie, News, PDF, Anfahrt und HTML und vieles mehr.

Mit unserer DUZ Vorschau-App können Sie Ihre eigene App direkt auf Ihrem Smartphone ansehen, bevor wir diese für Sie veröffentlichen. Scannen Sie im Tab "Vorschau" einfach den individuellen QR-Code. So können Sie live verfolgen, wie Ihre App vor der Veröffentlichung aussieht - einfach das Gerät schütteln und die App aktualisiert sich.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer App sicher fühlen. Hierbei handelt es sich um ein professionelles App-Baukastensystem, über welches unter Umständen Daten erhoben werden, um Ihnen bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen, ein bestmögliches Nutzererlebnis und Komfort bei der Benutzung zu ermöglichen und um ständig Optimierungen des Angebots bereitstellen zu können.

Die vorliegende Erklärung bezieht sich auf die Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten, die von der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH bei Nutzung der Apps auf modularer Basis gegebenenfalls erfasst werden. Wir nehmen Ihre Anliegen und das Thema Datenschutz sehr ernst und beantworten Ihre Fragen gerne.

Erhebung und Verarbeitung von persönlichen Daten

Der Umgang mit allen Daten, die im Rahmen unserer App-Dienste erhoben werden, entspricht den jeweils geltenden Vorschriften zum Datenschutz und wird nur zum Zwecke der Betreuung unserer Kunden, zur bedarfsgerechten Feedbackbearbeitung und zur Weiterentwicklung der App erhoben, verarbeitet und genutzt.

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen persönlichen Angaben, die Sie uns freiwillig mitteilen und Daten, die wir im Rahmen der Nutzung des App-Dienstes automatisiert erfassen. Modular erstellte Apps, die von der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH erstellt wurden, können grundsätzlich genutzt werden, ohne persönliche Angaben machen zu müssen. Für die statistische Auswertung der App-Nutzung erheben wir somit keine persönlichen Angaben, sondern lediglich gerätespezifische Daten (z.B. Gerätebezeichnung, Geräte-ID, Betriebssystem und -version), um beispielsweise die Installationshäufigkeit und die Anzahl der App-Starts zu erfassen. Diese Daten werden in Protokolldateien gespeichert und ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur gezielten und permanenten Verbesserung des modularen Systems genutzt.

Es werden keine Nutzerprofile angelegt, und wir verwenden diese Daten nicht, um zu Verkaufszwecken direkt an den betreffenden Nutzer heranzutreten. Für die Nutzung bestimmter Services kann es teilweise aber notwendig sein, persönliche Daten zu erheben. Welche Daten Sie uns genau übermitteln, hängt vom jeweiligen Zweck ab und ist an der Stelle ersichtlich, an der Sie diese eingeben. Diese Daten helfen uns, Ihnen bei Fragen rund um die Nutzung der App zielgerichtet und schnell helfen zu können.

Weitergabe von Daten

Wir als DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH versichern, dass wir Ihre persönlichen Daten weder verkaufen noch verleihen. Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Services kann es teilweise unverzichtbar sein, bestimmte erhobene Daten an Partnerunternehmen der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH weiterzugeben. Da wir für bestimmte Teile (z.B. Serverhosting) unseres Baukastensystems spezialisierte Anbieter nutzen, wäre die Bereitstellung ohne diese Weitergabe insgesamt sehr schwierig und qualitativ nicht in dem Maße lieferbar, wie unsere Kunden dies gewohnt sind. Insofern Daten an externe Partnerunternehmen weitergegeben werden, haben wir sichergestellt, dass diese ebenfalls die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen beachten und haben dies entsprechend in unseren technischen und organisatorischen Maßnahmen berücksichtigt.

Sicherheit der Daten

Die DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH setzt Maßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Zu diesem Zweck treffen wir mithilfe eines Dienstleisters technische und organisatorische Maßnahmen gemäß der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Alle Daten, die vom Server zur App oder von der App zum Server übertragen werden, sind AES-256 verschlüsselt. Der dafür genutzte Schlüssel ist in der App und auf dem Server hinterlegt. Dadurch kann niemand auf dem Transportweg die Daten abgreifen und entschlüsseln (Man-in-the-middle).

Hinzu kommt die HTTPS-Verbindung zwischen App und Server, wo das entsprechende Server-Zertifikat verifiziert und validiert werden kann. So wird sichergestellt, dass die App mit dem richtigen Server verbunden ist. Die Server für modular erstellte und veröffentlichte Apps stehen sämtlich in Deutschland. Auch der verantwortliche Dienstleister hat seinen Sitz in Deutschland. Es handelt sich dabei um ein Rechenzentrum mit umfangreichen technischen und organisatorischen Maßnahmen gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Teilweise können Apps Links zu externen Websites enthalten. Hierbei bitten wir Sie zu berücksichtigen, dass dies Websites sein können, die anderen Datenschutzbestimmungen unterliegen als die von der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH erstellten Apps. Somit empfehlen wir Ihnen, sich die jeweiligen Datenschutzbestimmungen vor der Nutzung durchzulesen, da die DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH nicht für die Inhalte der Websites verantwortlich ist. Bei Zweifeln hinsichtlich des Datenschutzes der externen Websites, empfehlen wir, diese einfach nicht zu öffnen.

 

Auskunft

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung dieser Daten. Die Auskunft kann Ihnen auf Verlangen auch elektronisch erteilt werden.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Wolfgang Heuser
DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH
Kaiser-Friedrich-Straße 90
10585 Berlin
w.heuser@duz-medienhaus.de

Alle Rechte sind vorbehalten.

Stand der Datenschutzerklärung

Januar 2017